·

Einsatz Betreuung Betroffener bei Hausbrand

Betreuung Betroffener bei Hausbrand

Am 12.01.2023 wurden die Feuerwehr Walldorf - Hessen, der DRK-Rettungsdienst, ein Notarzt sowie wir zu einem schwierigen Kellerbrand alarmiert. 

Wir, der DRK-Ortsverein Walldorf, waren mit 7 Personen, 3 Fahrzeugen (2x KTW, 1x Betreuungs-MTW) und dem Katastrophenschutz-Anhänger vor Ort.  
Für die Betroffenen wurde ein beheiztes Zelt aufgestellt. Für Beleuchtung gesorgt. Snacks und Getränke wurden organisiert. Die Bewohner wurden durch uns registriert und beim Einsammeln wichtiger Gegenstände aus den Wohnungen unterstützt. 

5 Personen wurden zur Übernachtung in ein Hotel gebracht

Weiterhin haben wir, nach Entlassung des Rettungsdienstes aus dem Einsatz, die medizinische Absicherung übernommen.

Mehr Bilder zu diesem und weiteren Beiträgen finden Sie auf unseren Social Media Kanälen. Folgen Sie dazu den Links ganz unten auf dieser Seite.